Malergeschäft Übelein GmbH

 

Sponsoring

Da unsere Tochter Jana Falkner von 2007 bis 2011 für den 1. FCN
Frauen und Mädchenverein Fußball spielte und unser Firmengründer Baptist Übelein ein Clubspieler war, sind wir mit dem Verein sehr verbunden.

Baptist “Papst” Übelein ( = Übelein III)

geboren am 24.10.1919;

Übelein absolvierte von 1945 bis 1948

28 Oberligaspiele für den Club. Er gehörte dem Club seit 1940 an und trug insgesamt 109 mal das Clubtrikot.

Kurz nach Beginn des Zweiten Weltkriegs wurde er zum Kriegsdienst eingezogen.

Der ehrgeizige Verteidiger war auch ein hilfsbereiter Freund. Als sich
Max Morlock 1947 eine Dreizimmerwohnung ausbaute, rückte der Malermeister, dessen Betrieb sich in der Rohrmattenstr. 19 in Zabo befand, mit Pinseln, Eimern und Töpfen an und brachte die neue Wohnung auf Hochglanz.

Baptist Übelein
Abbildung entnommen aus Vereinszeitung des 1. Fußballclub
Nürnberg, 8/1953

  Jana Falkner
  Jana Falkner



Mannschaft

   
Übelein GmbH | Goldweiherstraße 58 | 90480 Nürnberg | Telefon: 0911/40 45 32 | Fax: 0911/40 10 39 5

© 2007 Top-Web-Leasing